Das DECHEMA-Forschungsinstitut ist eine unabhängige gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts. Die Kernkompeten-zen des Instituts liegen in den Schlüssel-disziplinen Werkstoffe und Korrosion, Chemische Technik, Elektrochemie sowie Biotechnologie. Rund 80 Mitarbeiter bearbeiten zentrale Problemstellungen in gesamter Breite von der Grundlagen-forschung bis zur anwendungsnahen Entwicklung, um in verschiedenen Bereichen ressourcenschonende und ökologisch kompatible technologische Lösungen für den industriellen Einsatz
zu entwickeln.

In der Arbeitsgruppe Elektrochemie suchen wir ab Januar 2023 eine/n


Absolvent/Masterand (m/w/d) für eine
Abschlussarbeit/Masterarbeit

zur Mitwirkung an einem Forschungsprojekt zur Entwicklung eines Ladungszustandsmonitorings für Vanadium-Redox-Flow-Batterien.


Kennziffer 50017

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung und Auswertung der experimentellen Arbeiten, Betrieb eines Teststandes und Testen verschiedener elektrochemischer und physikalischer online-Methoden (z.B. Redoxpotentialmessungen, UV-Vis-Spektroskopie, Viskosimetrie, u.a.).
  • Dokumentation und Aufarbeitung der gesammelten Daten

Unsere Anforderungen:

  • Bachelor-Abschluss in Chemie oder einer verwandten Fachrichtung
  • Erfahrungen im Bereich der Elektrochemie sind von Vorteil
  • Gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Wir bieten ein sehr kollegiales und teamorientiertes Arbeitsumfeld, das von einer internationalen Mitarbeiterschaft und einem hohen Grad an Interdisziplinarität geprägt ist.
  • Anwendungsnahe Forschung in enger Zusammenarbeit mit unseren industriellen Partnern
  • Wir sind ein dynamisches Institut mit flachen Hierarchien 
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung