Das DECHEMA-Forschungsinstitut ist eine unabhängige gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts. Die Kernkompeten-zen des Instituts liegen in den Schlüssel-disziplinen Werkstoffe und Korrosion, Chemische Technik, Elektrochemie sowie Biotechnologie. Rund 80 Mitarbeiter bearbeiten zentrale Problemstellungen in gesamter Breite von der Grundlagen-forschung bis zur anwendungsnahen Entwicklung, um in verschiedenen Bereichen ressourcenschonende und ökologisch kompatible technologische Lösungen für den industriellen Einsatz
zu entwickeln.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt stellen wir ein

Team-Assistenz (m/w/d)

Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre
und in Teilzeit mit 22,5 Wochenstunden zu besetzen.

Kennziffer 50061

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung einer effizienten Organisation und reibungsloser Abläufe im Institutssekretariats als zentrale Schnittstelle im internen und externen Verhältnis
  • Assistenz des Stiftungsvorstands und der Teamleitungen
  • Servicefunktion für alle Mitarbeitenden hinsichtlich aller administrativen Abläufe im Institut
  • Korrespondenz in Deutsch und Englisch
  • Unterstützende Arbeiten für Rechnungswesen und Controlling
  • Erstellung von Berichten, Rechnungen und Begleitschreiben
  • Betreuung des Patentkatalogs und Korrespondenz mit Patentanwälten
  • Planung und Buchungsabwicklung nationaler und internationaler Dienstreisen
  • Erstellen von Präsentationen und Flyern
  • Organisation des Versands von Werbematerialien
  • Organisatorische Betreuung von Sitzungen und Veranstaltungen

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse der modernen Assistenz- und Sekretariatsarbeit
  • Sehr gutes Verständnis kaufmännischer Zusammenhänge (grundlegende Arbeiten im Bereich Controlling, Zuarbeiten für das Rechnungswesen)
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Umfassende Kenntnisse in der Digitalisierung von Akten, Archivlösungen, usw.
  • Sehr gute Kenntnisse der MS Office-Programme und Bürokommunikationstechnik
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Organisationstalent
  • Hohe Belastbarkeit und Bereitschaft zur zeitlichen Flexibilität
  • Einen ausgeprägten Service- und Dienstleistungsgedanken in der Funktion einer zentralen Anlaufstelle aller internen und externen Ansprechpartner für Anfragen aller Art
  • Sicheres und verbindliches Auftreten verbunden mit einer freundlichen, positiven Ausstrahlung
  • Freude an der Arbeit im Team
  • Sorgfältige, engagierte und loyale Arbeitsweise

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie eigene Ideen einbringen und umsetzen können
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem dynamischen Forschungsinstitut mit flachen Hierarchien und einem kollegialen und teamorientierten Arbeitsumfeld
  • Gleitende Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten sowie eine leistungsgerechte Vergütung
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung