Das DECHEMA-Forschungsinstitut ist eine unabhängige gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts. Die Kernkompeten-zen des Instituts liegen in den Schlüssel-disziplinen Werkstoffe und Korrosion, Chemische Technik, Elektrochemie sowie Biotechnologie. Rund 80 Mitarbeiter bearbeiten zentrale Problemstellungen in gesamter Breite von der Grundlagen-forschung bis zur anwendungsnahen Entwicklung, um in verschiedenen Bereichen ressourcenschonende und ökologisch kompatible technologische Lösungen für den industriellen Einsatz
zu entwickeln.

Zum nächstmöglichen Termin stellen wir ein

Masterand (m/w/d) in der Arbeitsgruppe
Industrielle Biotechnologie



Kennziffer 50038

Ihre Aufgaben:

  • Ein Schwerpunkt der Arbeitsgruppe Industrielle Biotechnologie im DECHEMA-Forschungsinstitut ist die bioelektrochemische Synthese von Fein- und Plattformchemikalien
  • Der Fokus liegt auf der Produktion verschiedener Chemikalien im bioelektrochemischen System mithilfe gentechnisch veränderter Shewanella oneidensis Stämme
  • Neben der heterotrophen und elektrotrophen Kultivierung des Mikroorganismus, liegt der Schwerpunkt der Abschlussarbeit auf der Klonierung der entsprechenden Gene in verschiedene Plasmidsysteme sowie der quantitativen Analytik mittels GC-MS und LC-MS

Unsere Anforderungen:

  • Bevorzugte Fachrichtungen: Biotechnologie, Biochemie, Bioverfahrenstechnik, Organische Chemie oder Biologie
  • Ein möglichst breites Wissen und bereits praktische Laborerfahrung in den Bereichen Mikrobiologie und Analytik
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse
  • Begeisterung für selbständiges wissenschaftlich-experimentelles Arbeiten
  • Hohes Interesse an Mikrobiologie und Spaß an Laborarbeit

Wir bieten:

  • Ein internationales und interdisziplinäres Team aus Naturwissenschaftlern und Ingenieuren mit langjähriger Praxis in der Betreuung von Abschlussarbeiten
  • Individuelle Formulierung der Themen zusammen mit dem Bewerber im Rahmen der oben genannten Forschungsschwerpunkte
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung